CAROBA-ACCESSORY

Maßgeschneidertes Zubehör und Verschleißteile

Für die komplette CAROBA-Serie halten wir für Sie maßgeschneiderte Zubehör- und Verschleißteile auf Lager. Bei Bedarf liefern wir Ihnen die passenden Teile unkompliziert und schnell. Bei Anregungen und Fragen zu einzelnen Produkten freuen wir uns auf Nachricht von Ihnen.

 Beschleunigungssensoren
 Phasengeber
 Zubehör Lagerböcke S
 Zubehör Lagerböcke L
 Zubehör Bandantrieb S
 Zubehör Bandantrieb L
 Zubehör Spindel S
 Zubehör Spindel L

Beschleunigungssensoren

Beschleunigungssensoren 100mV/g
Empfindlichkeit 100mV/g (Standardsensor)
Bereich[g]±50
Überlast[gpk]±500
Empfindlichkeit[mV/g]100
Ansprechschwelle[grms]0,003
Resonanzfrequenz[kHz]40
Frequenzbereich[Hz]1 ... 10.000
Betriebstemperatur   [°C]-55...120
Beschleunigungssensoren 1.000mV/g
Empfindlichkeit 1.000mV/g (Hochempfindlicher Sensor)
Bereich[g]±5
Überlast[gpk]±500
Empfindlichkeit[mV/g]1.000
Ansprechschwelle[grms]0,0004
Resonanzfrequenz[kHz]27
Frequenzbereich[Hz]1 ... 6.000
Betriebstemperatur [°C]-55...80

Zubehör Beschleunigungssensoren

Kabel für Beschleunigungssensoren 100mV/g und 1.000mV/g
Kabel Beschleunigungssensor

Passende Kabel zu den Beschleunigungssensoren 100mV/g und 1.000mV/g. Speziallösungen sind auf Kundenwunsch lieferbar. Sprechen Sie uns bitte einfach an.

Länge[m]5
Kabeldurchmesser[mm]2
Aderneinadrig koaxial
Anschluss MesssystemBNC pos.
Anschluss SensorKIAG 10-32 pos.
Klebe-/Wuchtwachs

Das Wuchtwachs ermöglich Ihnen für schnelle Messungen die einfache und flexible Montage Ihrer Beschleunigungssensoren auf einer Vielzahl von Materialien. Geben Sie etwas Wachs auf die Unterseite des Beschleunigungsensor und positionieren Sie diesen an der gewünschten Stelle. Durch leichtes Drücken bei gleichzeitiger Drehbewegung erzielen Sie eine optimale Verbindung, die sich im Anschluss an die Messungen wieder leicht lösen lässt. Die ideale Lösung für wechselnde Aufbauten oder Feldservice bei unmagnetischen Untergründen.

Auch zur Kalibrierung und für kurzzeitigen Massenausgleich wird dieses Wachs sehr gerne eingesetzt.

Klebepad zur Montage von Beschleunigungssensoren
Klebepads

Zur sicheren Befestigung der Beschleunigungssensoren empfehlen wir Klebepads. Das Klebepad wird mit Sekundenkleber oder 2K-Klebstoffen an den Messstellen befestigt und der Beschleunigungssensor mit dem Pad verschraubt. Die isolierende Klebstoffschicht entkoppelt als Nebeneffekt elektrische Störeinflüsse von der Maschine in das Messsystem. Zusätzlich können Sie sich für periodische Messungen feste Messpunkte an ihren Maschinen definieren und somit perfekt reproduzierbare Messreihen durchführen. Besonders bei Maschinendiagnose und Schwingungsüberwachung oft der einfachste Weg, definierte Messstellen einzurichten.

Magnethalter

Für schnelle Messungen auf Stahloberflächen sind Magnethalter die schnellste und einfachste Lösung zur Befestigung der Sensoren. Abgestimmt auf das System-CAROBA sind Versionen für ebene Flächen und für gekrümmte Flächen (Rohre, Spindeln, Motoren...) erhältlich. Magnethalterungen sollten bei keinem Feldeinsatz fehlen.

Schraubbolzen zur Befestigung von Beschleunigungssensoren
Schraubbolzen

Die hochauflösenden 1.000mV/g Sensoren besitzen statt eines Gewindeansatzes ein Gewindesackloch. Im Standardlieferumfang der Sensoren sind Einschraubbolzen bereits enthalten, sodass die Sensoren voll kompatibel zum CAROBA System sind (Magnethalter, Klebepads...). Diese Bolzen und Adaptervarianten auf verschiedene metrische Gewinde sind auch einzeln als Ersatzteil erhältlich.

Nach oben


Phasengeber / Lichtschranken

Lasertaster
Lasertaster

Dieser universelle Laser-Phasengeber zeichnet sich vorallem durch seine Flexibilität aus. Dank des großen Arbeitsabstands sind auch bei schwer zugänglichen oder eingebauten Rotoren stabile Drehzahlsignale gewährleistet. Durch das eingebaute 3-Gang-Potentiometer lässt sich die Empfindlichkeit komfortabel einstellen.

Arbeitsabstand[mm]40 ... 250
Schaltfrequenz[kHz]5
Schutzart[IP]67
Betriebstemperatur[°C]-10 ... 50
AnschlussM12

Kontrasttaster
Kontrasttaster

Der Kontrasttaster mit "teach-in"-Funktion ist der am einfachsten einzurichtende Phasengeber. Der Lichtpunkt wird auf die Positionsmarke am Rotor gerichtet und der "teach-in"-Knopf gedrückt. Durch Blinken der eingebauten LED signalisiert der Taster dem Benutzer, die Positionsmarke aus dem Lichtpunkt zu bewegen und die Taste erneut zu drücken. Der Kontrasttaster ist nun auf die optische Beschaffenheit der Oberfläche des Rotors justiert. Die Einstellung bleibt dauerhaft gespeichert und kann jederzeit durch eine neue Einstellung ersetzt werden.

Arbeitsabstand[mm]12,5
Schaltfrequenz[kHz]10
Schutzart[IP]67
Betriebstemperatur[°C]-10 ... 55
AnschlussM12

Zubehör Phasengeber / Lichtschranken

Hydraulisches Stativ
Hydraulisches Stativ

Das hydraulische Stativ erleichtert Ihnen die Einrichtung Ihres Phasengebers. Durch die zentrale Klemmung finden Sie immer schnell und sicher die passende Position zur Erfassung der Rotordrehzahl. Dank der Feinjustage gelingt auch die Drehzahlerfassung bei extrem kleinen Rotoren.

Ausladung[mm]300
Haftkraft[N]800
AnschlussM8
Universalhalterung für Phasengeber
Halterung Phasengeber / Lichtschranken

Diese Kombihalterung und kann den Kontrasttaster und die Laserlichtschranke gleichzeitig aufnehmen. Sollten Sie an einem Prüfstand abwechselnd beide Phasengeber benötigen, entfällt somit das Ummontieren. Die einfach und sichere Montage garantiert beste Drehzahlsignale. Die Halterung ist für Aufnahme durch das hydraulische Stativ optimiert, kann aber natürlich auch durch andere Spannvorrichtungen aufgenommen werden. Sprechen Sie uns bitte einfach darauf an, falls Sie eine individuelle Befestigung wünschen.

M12 Sensorkabel für Phasengeber
M12 Sensorkabel

Das Sensorkabel für unsere Phasengeber. Sprechen Sie uns bitte einfach an, falls Sie andere Längen oder spezielle Isolierungen (z.B. für Energiekette) wünschen.

Länge[m]5
Durchmesser[mm]4,7
Anzahl der Adern4
IP-Code65
Betriebstemperatur[°C]-5 ... 80

Nach oben


Zubehör Lagerböcke S

Lagerrollen für Lagerböcke S
Lagerrollen

Unsere Lagerrollen zeichnen sich durch hohe Abriebfestigkeit und Fertigungsgenauigkeit aus. Sie sind die ideale Wahl, wenn es darum geht verschiedene Rotoren mit dem gleichen Aufbau zu wuchten. Gute Eignung für hohe Drehzahlen.

Durchmesser[mm]33,3
Belastbarkeit pro Rolle[kg]34
Maximale Drehzahl[U•min-1]67.000
Lagerprismen

Gleitlagerprismen sind bei Rotoren mit empfindlichen Oberflächen die erste Wahl. Zur Vermeidung von Laufspuren kommt ein gleitlageroptimierter Werkstoff zum Einsatz. Unsere Prismen werden so gefertigt, das bereits in der Standard-Ausführung eine Vielzahl von Rotoren direkt gelagert werden kann. Sollten Sie spezielle Anforderungen an die Auflagerung haben, sprechen Sie uns bitte darauf an. Gerne fertigen wir maßgeschneiderte Varianten für Ihren Rotor.

Nach oben


Zubehör Lagerböcke L

Schwerlastrolle für Lagerböcke L
Schwerlastrollen

Diese Rollen sind hoch belastbar und können bis zu 245kg pro Rolle tragen. Eine leicht ballige Außenkontur sichert ruhigen Lauf.

Durchmesser[mm]30
Belastbarkeit pro Rolle[kg]245
Maximale Drehzahl[U•min-1]6.000

Nach oben


Zubehör Bandantrieb S

Riemen

Der Antriebsriemen für der Bandantrieb S ist als Ersatzteil in verschiedenen Längen lieferbar. Die Standardlänge ist durch die Verstellbarkeit des Bandantrieb S für sehr viele Rotoren geeignet, in Ausnahmefällen kann ein längerer oder kürzerer Riemen erforderlich werden. Sprechen Sie uns in diesem Fall bitte einfach darauf an.

Nach oben


Zubehör Bandantrieb L

Riemen

Der Antriebsriemen für der Bandantrieb L ist als Ersatzteil in verschiedenen Längen lieferbar. Die Standardlänge ist durch die Verstellbarkeit des Bandantrieb L für sehr viele Rotoren geeignet, in Ausnahmefällen kann ein längerer oder kürzerer Riemen erforderlich werden. Sprechen Sie uns in diesem Fall bitte einfach darauf an.

Nach oben


Zubehör Spindel S

Spannzangen / -glocken

Spannzangen und Spannglocken sind aufgabenspezifische Produkte/Anfertigungen. Bitte nehmen Sie für ein an Ihre individuelle Anforderung angepasstes Spannwerkzeug Kontakt mit uns auf. Zusammen mit Ihnen erstellen wir die optimale Lösung und können oft auf bewährte Standardlösungen zurück greifen.

Nach oben


Zubehör Spindel L

Aufspannadapter

Aufspannadapter für die Spindel L sind aufgabenspezifische Produkte/Anfertigungen. Bitte nehmen Sie für ein an Ihre individuelle Anforderung angepasstes Spannwerkzeug Kontakt mit uns auf. Zusammen mit Ihnen erstellen wir die optimale Lösung und können oft auf bewährte Standardlösungen zurück greifen.

Zahnriemen + Zahnriemenscheiben

Motorwelle und Spindelwelle sind über Zahnriemen verbunden. Zahnriemen und Riemenscheiben sind als Ersatzteil und mit unterschiedlichen Übersetzungsverhältnissen erhältlich.

Nach oben